Die Ära Rudolf Kastner
Thüringen und die Fabrik 1909 bis 1967
allplast - Kopie.jpg

Nach 1967

Plastikabfälle der Firma Allplast, die in Teilen der ehemaligen Textilfabrik 1970-1980 Isolierschalen für das Baugewerbe produzierte.
Foto Mitte der 1970er-Jahre
Gemeindearchiv Thüringen

Der Fabrikshof kurz vor dem Abriss des Kosthauses und des Bürogebäudes.
Foto Anfang der 1990er-Jahre
Gemeindearchiv Thüringen

1988 wurde in Thüringen "150 Jahre Douglas" gefeiert und der Textilfabrik und ihrer Gründerfamilie gedacht. Die Ära Kastner war ein Teil einer Ausstellung und Thema eines Erzählnachmittags.
Foto 1988
Gemeindearchiv Thüringen

Im Ergeschoß der geschlossenen Baumwollspinnerei war ab 1967 eine Näherei-Außenstelle der Firma Huber Trikot aus Götzis. Über zehn Jahre wurden in Thüringen von ca. 45 Mitarbeiterinnen Pyjamas und Unterwäsche genäht.
Am Bild: Ehrung einer langjährigen Näherin.
Foto um 1975
zur Verfügung gestellt von Paula Holzknecht

Leerer Fabrikssaal
Foto 1980er-Jahre
Gemeindearchiv Thüringen

 Modell aus dem Architekturwettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Fabriksgeländes.  Foto 1988 Gemeindearchiv Thüringen

Modell aus dem Architekturwettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Fabriksgeländes.
Foto 1988
Gemeindearchiv Thüringen

Büro und Nähsaal in Einem - die Huber Wäscheproduktion.
Foto um 1975
zur Verfügung gestellt von Paula Holzknecht

Die Kistenmacherei im Fabrikshof kurz vor dem Abriss
Foto 1990er-Jahre
Gemeindearchiv Thüringen

 Ehemaliger Websaal, kurz vor dem Abbruch der Fabrik 1988  Foto um 1988 Gemeindearchiv Thüringen

Ehemaliger Websaal, kurz vor dem Abbruch der Fabrik 1988
Foto um 1988
Gemeindearchiv Thüringen